Angebote zu "Jugendlichen" (216 Treffer)

Kategorien

Shops

Stier Selbstwertmanufaktur
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: ['blu:boks] BERLIN: ein sozial-kulturrelles Projekt zur Förderung von Kindern und Jugendlichen - das Konzept für eigene Projekte, Autor: Stier, Carsten, Verlag: ejw-Service GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit mit Kindern // blu:boks BERLIN // Jugendarbeit // soziales Projekt, Produktform: Kartoniert, Umfang: 128 S., Seiten: 128, Format: 0.8 x 23 x 16.5 cm, Gewicht: 353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
van d' Böhm, W: Stellenwert von Kulturarbeit in...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.11.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Stellenwert von Kulturarbeit in der sozialen Arbeit am Beispiel von ausgewählten Projekten in Berlin und Brandenburg, Titelzusatz: Soziokulturelle Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: van d' Böhm, Wolfgang Amadeus, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 100, Gewicht: 156 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Buch - Klartext zur Integration
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Wir müssen offen miteinander reden, sonst spielen wir den Rechten in die Hände."Ahmad Mansour Eine der drängendsten Aufgaben unserer Gesellschaft ist Integration. Doch kein Thema polarisiert stärker. Staat und Gesellschaft stehen dieser Aufgabe bisher planlos gegenüber, es mangelt an konkreten Konzepten, einer unvoreingenommenen, sachlichen Debatte und langfristigen Plänen.Der Psychologe und Bestsellerautor Ahmad Mansour, selbst muslimischer Immigrant, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Problemen und Chancen von Integration. Er reiste durch ganz Deutschland, besuchte Haftanstalten, Schulen und Flüchtlingsunterkünfte und sprach mit Politikern, Lehrern und Sozialarbeitern. So hat er wie niemand sonst erfahren, wie Zusammenleben funktionieren und woran es scheitern kann. Ohne falsche Rücksichtnahme spricht er offen an, in welchen gesellschaftlichen Bereichen Veränderungen nötig sind, wo die Politik oder jeder Einzelne gefragt ist und welche Werte unverhandelbar sind. Mansour macht unmissverständlich klar, dass wir alle umdenken müssen - ein eindrücklicher Appell.Selten ist zu diesen Themen ein Buch erschienen, das die Probleme der Integration so gut benennt und auf den Punkt bringt Annemarie Rösch Badische Zeitung 20180828Mansour, AhmadAhmad Mansour, geboren 1976, ist arabischer Israeli und lebt seit 2004 in Berlin. Er ist Diplom-Psychologe und arbeitet für Projekte gegen Extremismus, zum Beispiel begleitet er Familien von radikalisierten Jugendlichen, Aussteiger und verurteilte Terroristen. Zudem engagiert er sich unermüdlich gegen Antisemitismus. 2015 erschien sein Bestseller »Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen«. Zum Thema Salafismus und Antisemitismus hat er zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt und in vielen Talkshows mitdiskutiert. Anfang 2018 gründet er Mind Prevention (Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention). Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Moses-Mendelssohn-Preis zur Förderung der Toleranz sowie den Carl-von-Ossietzky-Preis.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10115
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

mein Name ist Julia B. und ich absolviere aktuell meinen Master in klinischer Psychologie. Ich würde super gerne neben meinem Studium wieder mehr mit Kindern arbeiten und würde mich sehr darüber freuen, wenn das klappen könnte. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist mir nicht fremd und macht mir sehr viel Spaß, neben meinem Abitur habe ich die schulische Ausbildung zur Erzieherin absolviert, ich habe eine „Mädchengruppe“ mit Grundschulkindern betreut und war bereits Teamerin auf einer Jugendfreizeit mit Jugendlichen im Alter von 16-18 Jahren. Zudem lese ich einmal die Woche mit Grundschulkindern aus Berlin Spandau. Ich würde mich als einen sehr herzlichen, offenen und emphatischen Menschen beschreiben. Ich bin sehr zuverlässig aber auch durchsetzungsfähig.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 13055
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Eltern, Ich bin Vanessa, studiere Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule in Berlin und bin ein sehr spontaner, aktiver, fröhlicher Mensch. Ich habe schon viele Erfahrungen im Bereich der Kinderbetreuung sammeln können, so habe ich beispielsweise Praktika in Kinder- und Jugendwohngruppen absolviert als auch schon Jugendreisen betreut! Natürlich habe ich im Zuge dessen auch einen Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich durchgeführt :) Ich liebe es mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten oder in diesem Falle sie zu betreuen, da es für mich eine Herzensangelegenheit ist und Empathie eine sehr ausgeprägte Eigenschaft meinerseits ist! Ich freue mich sehr auf Ihre Nachrichten und ein hoffentlich baldiges Kennenlernen! Bis dahin! Vanessa :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10559
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern & Kinder, ich bin Sophie und examinierte Kinderkrankenschwester. Bisher habe ich im stationären und ambulanten Bereich mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Die Arbeit mit Kindern hat mir schon immer besonders viel Freude bereitet. Ab Oktober plane ich ein Studium anzufangen, bis dahin nutze ich die Zeit zur Vorbereitung und hätte große Lust und Interesse regelmäßig/gelegentlich Euer Kind zu betreuen. Nebenbei singe und arbeite ich für ein interkulturelles Chorprojekt in Berlin (Singen mit Geflüchteten), daher bin ich recht flexibel. Ich bin ein sehr offener Mensch, liebe es umgeben von Kindern zu sein, schon seit Schulzeiten habe ich immer mal wieder Kinder betreut, u.a. als letztes ein Pflegekind im Freundeskreis. Ganz liebe Grüße Sophie

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 12169
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Babysitter-Job in Berlin Wilmersdorf/ Charlottenburg/ Schöneberg/ Friedenau/ Steglitz/Dahlem oder Zehlendorf. Ich habe durch Praktika im Kindergarten/ Kinderladen und durch einen Nebenjob in der Schusozialarbeit Erfahrungen mit Kindern/Jugendlichen im Alter zwischen 1-18 Jahren sammeln können. Darüber hinaus babysitte ich regelmäßig seit neun Jahren und studiere seit April 2016 Soziale Arbeit. Ich bin bereit Ihr/Ihre Kind/er nachmittags, abends und auch nachts zu betreuen. Helfe gerne bei Hausaufgaben, hole Ihr Kind vom Kindergarten/ Schule ab und gehe auf den Spielplatz. Da ich sehr gerne koche, kann ich bei Bedarf Ihrem/en Kind/ern auch eine Mahlzeit zubereiten. Wenn Sie Referenzen benötigen, reiche ich diese gerne bei einem persönlichen Gespräch nach. Mit freundlichen Grüßen Max D.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Rotdornallee, Hörbuch, Digital, 1, 190min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Lehrerin Janne Wilbusch ist voller Optimismus und Tatendrang als sie ihre neue Arbeit im Jugendgefängnis Ahrenswalde antritt. Doch schon nach kurzer Zeit bemerkt Janne, dass ihre Vorstellungen von der Arbeit mit den Jugendlichen nicht mit denen ihrer Kollegen übereinstimmen. Für ihre Kollegen sind die jungen Gefangenen lediglich hoffnungslose Verlierer. Aber Janne glaubt fest an die Häftlinge und möchte ihnen dabei helfen, wieder in das Leben integriert zu werden - ein besseres Leben zu führen. Sie ist bereit für diesen Wunsch zu kämpfen. Doch dann begeht einer der Jugendlichen Selbstmord. Janne muss erkennen, dass die Probleme schwerwiegender sind als erwartet. Ist ihr Projekt gescheitert oder wird sie es schaffen, wenigstens einigen der Insassen bei einem Neuanfang zu helfen? Lotte Betke, geb. 1905 in Hamburg, war eine deutsche Schriftstellerin und Theaterschauspielerin. Bereits als junges Mädchen schrieb Lotte Betke Gedichte und begeisterte sich für Theaterprojekte. Nach ihrem Schulabschluss besuchte sie eine Schauspielschule in Hamburg, und war danach zunächst an deutschen Bühnen in Hamburg und Berlin engagiert. Während des 2. Weltkrieges musste Betke das Theaterspielen aufgeben und widmete sich fortan wieder dem Schreiben. Bis zu ihrem Tod 2008 schrieb Lotte Betke Theaterstücke, Gedichte, Hörspiele und Erzählungen für Kinder und Jugendliche. Ihr Thema waren die Randfiguren der Gesellschaft, denen sie starke Rollen im Leben zusprach. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lotte Betke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002416/bk_lind_002416_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 86391
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Familien, mein Name ist Melis und ich wohne in Augsburg - Stadtbergen. Aktuell arbeite ich als Erzieherin (stellvertretende Leitung und Gruppenleitung) in einem Hort in München. Die 5-jährige Ausbildung zur Staatlich Anerkannten Erzieherin (Fachakademie für Sozialpädagogik Maria - Stern), habe ich im Jahr 2013 erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen meiner Ausbildung, konnte ich sehr viele Erfahrungen in der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern-Jugendlichen und Erwachsenen sammeln. (Praktika: Kinderkrippe 0-3 Jahre, Kindergarten, Kinderhort, Kinder-Jugendheim, Behindertenwerkstatt, Gerontopsychiatrie) Daraufhin, habe ich eine Ausbildung zur Ergotherapeutin im evang. Waldkrankenhaus in Berlin - Spandau erfolgreich absolviert. Weitere Informationen über meine Arbeit/en und Persönlichkeit teile ich Ihnen gern telefonisch oder während eines persönlichen Gespräches mit. Ich freue mich Sie und Ihre Kinder kennen zu lernen. Und freue mich auf eine schöne Zusammenarbeit. :-)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot