Angebote zu "James" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

James Rizzi – Borderless Buildings
Highlight
775,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rarität – 3D-Papierskulpturen des verstorbenen James Rizzi. 350 Exemplare. JAMES RIZZI war einer der bekanntesten Pop-Art Künstler unserer Zeit. Die große Popularität seiner Arbeiten äußerte sich nicht nur in seinen erfolgreichen Museums- und Galerie-Ausstellungen. Er gestaltete auch Automobile, Platten- und CD-Cover, Animations-Musikvideos, verschiedenste Gebrauchsgegenstände und sogar die Außenfläche einer Boeing Weitere Preissteigerungen zu erwarten. Die dynamischen 3D-Papierskulpturen des Künstlers erzielten bereits zu seinen Lebzeiten hohe Wertsteigerungen. Ein Exemplar der handsignierten 350er-Edition „New York City – a Marathon for all“ wurde z. B. vor 15 Jahren mit einem Ausgabepreis von 4.500 Dollar gehandelt. Nun liegt der Preis bei weit über 25.000 Dollar. Andere Bilder wie zum Beispiel „Let’s get lost at Coney Island“ erzielten eine noch höhere Wertsteigerung. Eine seiner seltenen Berlin-Arbeiten. Der Künstler hatte ein besonderes Verhältnis zur Berliner Mauer, da er und sein Vater selbst zu den Mauerspechten zählten, die kurz nach Grenzöffnung die Mauer abzutragen geholfen haben. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls im Jahre 2009 bekam er die Möglichkeit, drei Originalstücke der Mauer mit seinen Entwürfen zu versehen. Dieses Vorhaben setzte Rizzi 2010 zu seinem 60. Geburtstag begeistert um. Die Edition „Borderless Buildings“ zählt zu einem der drei Entwürfe. Aufwändige 3D-Papierskulptur mit bis zu 5 mm Tiefe – aus der Werkstatt von James Rizzi. Bei seiner zeitaufwändigen Konstruktionstechnik wurden aus einem Duplikat des Bildes, welches als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes per Hand ausgeschnitten. Mittels Brücken aus Schaumstoff werden diese anschließend unterschiedlich hoch aufgeklebt, sodass eine zweite Bildebene und dadurch der 3D-Effekt entsteht. Drucksigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Eine erfreuliche Gelegenheit, einen Rizzi zu diesem Preis zu besitzen. 350 Exemplare. „Borderless Buildings“ 3D-Papierskulptur auf 270-g-Büttenpapier, 19 x 34 cm, limitierte Auflage 350 Exemplare, in Aluminium-Rahmung (24 x 40 cm, Rahmenbreite 1,4 cm, Rahmentiefe 2,7 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
John Cage. Rrose to the Occasion
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

John CageRrose to the OccasionJohn Cage gab 1984 in der Akademie der Künste in Berlin ein Konzert. Thomas Wulffen nahm dies zum Anlass mit ihm über seine Arbeit, über Berlin, die Arbeit mit Computern, James Joyce, McLuhan und Deutschland zu sprechen. Das bisher unveröffentlichte Gespräch zeigt den grossen Avantgardisten entspannt, locker und mit einer unbeschwerten Ironie.Ein historisches Dokument.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Zilli, Billi und Willi
6,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das allseits bekannte Märchen von den drei kleinen Schweinchen in der Version von Elizabeth Shaw ist inzwischen ein echter Bilderbuch-Klassiker. Jetzt ist es endlich auch im Original-Pappenformat lieferbar!Elizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Das kleine schwarze Schaf
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das kleine schwarze Schaf springt nach links, wenn alle weißen Schafe nach rechts sollen, und benimmt sich auch sonst sehr merkwürdig. Hund Polo knurrt wütend, aber der Schäfer liebt es, denn ohne den Sonderling wäre die Herde nur halb. Ein Plädoyer für das Anderssein.Elizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Die Schildkröte hat Geburtstag
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Schildkröte hat Geburtstag. Am liebsten hätte sie einen Salatkopf. Groß. Grün. Saftig. Ob wohl einer daran denkt? Der Löwe kommt und schenkt ihr ein Stück Fleisch, der Elefant einen Eimer Wasser. Und so geht es bis zum Abend. Da hört die Schildkröte eine kleine Stimme. Es ist die Maus mit einem großen Paket ... Elizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Zilli, Billi und Willi
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zilli, Billi und Willi, drei muntere Schweinchen, bauen sich unterschiedliche Häuser. Zilli baut sein Haus aus Stroh, Billi aus Holz und der schlaue Willi aus Stein. "Nun komm nur, Wolf", rufen sie. Und er kommt und pustet das Stroh- und Holzhaus weg. Wäre Willis Steinhaus nicht gewesen, hätten sich Zilli und Billi nicht retten können.Elizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Mehr Geschichten Kinder  Kleinkinder
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach dem großen Erfolg des ersten Sammelbandes von Elizabeth Shaw folgt nun der zweite Sammelband. Er enthält drei Geschichten, die inzwischen zu den Klassikern der DDR-Kinderliteratur zählen. Charmant erzählt und zauberhaft illustriert, gehören diese auch in jedes heutige Kinderzimmer. Und als zusätzlichen Leckerbissen für alle Shaw-Liebhaber enthält der Band eine bisher unveröffentlichte Geschichte der Künstlerin: Das Labyrinth im Mais.Enthalten sind: Die Schildkröte hat GeburtstagBettina bummeltLandmaus und StadtmausDas Labyrinth im MaisElizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Von morgens bis abends
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Welt aus der Sicht eines Kindes - was könnte charmanter sein?Mit einnehmenden, witzigen Reimen schreibt Paula Dehmel über den Tag des kleinen Rumpumpels . Sie erzählt vom Aufstehen, dem Baden, über die Geburtstagsfeier mit Lieblingskuchen oder das Musizieren mit dem Kater und dessen "griesegrimmen griesegrauen Frau". Elizabeth Shaw hat herrliche Bilder dazu geschaffen, die einem immer wieder ein Lächeln schenken. Auch den Großen.Dehmel, PaulaPaula Dehmel (1862-1918) war eine Berliner Schriftstellerin. Die Schwester von Franz Oppenheimer schrieb Gedichte und Märchen für Kinder.Shaw, ElizabethElizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Buch - Schaumköpfe
6,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein rundum witziges Bilderbuch über die leidige Notwendigkeit, sich von Kopf bis Fuß zu waschen. Denn: "Wäscht man nur Beine, Bauch und Hand / knirscht auf dem Kopfe noch der Sand." Mit einer kleinen List überzeugt Monika ihren Bruder Klaus schließlich, sich sogar die Haare zu waschen. Herrliche Reime von Heinz Kahlau illustriert von Elizabeth Shaw, der Meisterin des pointierten Strichs.Heinz Kahlau, geb. 1931, ist Dichter, Dramatiker sowie Verfasser von Drehbüchern und Kinderbüchern. Er studierte an der Akademie der Künste, wo er Meisterschüler von Bert Brecht war.Elizabeth Shaw (1920 - 1992) wurde in Belfast/Nordirland geboren. 1946 heiratete sie den deutschen Künstler Rene Graetz und zog mit ihm nach Berlin. Für viele Zeitschriften und Verlage schuf Elizabeth Shaw ihre unverwechselbaren Karikaturen. Sie illustrierte Bücher von Bert Brecht, Mark Twain, James Krüss und Astrid Lindgren. Seit 1963 schrieb und illustrierte sie auch eigene Geschichten, die inzwischen zu Klassikern der Kinderliteratur geworden sind. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin und den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste.

Anbieter: myToys
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Der heilige Born
27,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Raabe: Der heilige Born. Blätter aus dem Bilderbuche des sechzehnten JahrhundertsEnstanden zwischen November 1857 und Juli 1858. Erstdruck bei Ernst Schotte, Berlin, 1859.Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2017.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: James Charles, Die Tochter des Künstlers, um 1890.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.Über den Autor:1831 in Eschershausen im Weserland als Sohn eines Juristen geboren, bricht Wilhelm Raabe die Schule erfolglos ab, beginnt eine ebenfalls bald wieder aufgegebene Buchhändlerlehre und widmet sich umfangreicher Romanlektüre. 1854 beginnt er die Arbeit an dem Roman "Die Chronik der Sperlingsgasse", die er 1856 unter dem Pseudonym "Jakob Corvinus" veröffentlicht. Ab 1857 erscheinen seine historischen Erzählungen in "Westermanns Monatsheften". Nach zahlreichen ausgedehnten Reisen durch Deutschland übersiedelt Raabe nach Stuttgart und tritt u.a. dem "Deutschen Nationalverein" und dem "Großen Klub" bei. 1866 ist er an der Gründung der liberalen "Deutschen Partei" beteiligt. 1897 erscheint eine erste Monographie über Raabe und zu seinem 70. Geburtstag 1901 erhält der inzwischen verehrte Dichter mehrere hundert Glückwunschschreiben. Mit den Ehrendoktorwürden der Universitäten Göttingen, Tübingen und Berlin und dem Königlich Preußischen Kronenorden ausgezeichnet, erkrankt Wilhelm Raabe 1909 schwer und stirbt 1910 als Ehrenmitglied der Deutschen Schiller-Stiftung in Braunschweig. Wilhelm Raabe ist neben Theodor Fontane einer der großen Vertreter des poetischen Realismus. Seine plastischen Darstellungen realistischer Bildlichkeit sind mit seiner Sympathie für Außenseiter humoristisch stimmungsvoll. "Die Figuren meiner Bücher sind sämtlich der Fantasie entnommen; nur selten ist das Landschaftliche nach der Natur gezeichnet. Das Volkstümliche fasse ich instinktiv auf."

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot