Angebote zu "Ernst" (200 Treffer)

Kategorien

Shops

Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.12.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0, Auflage: 2015, Redaktion: Botthof, Alfons // Hartmann, Ernst Andreas, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 172, Informationen: Paperback, Gewicht: 297 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Zukunft der Arbeit - Eine praxisnahe Betrachtung
53,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zukunft der Arbeit - Eine praxisnahe Betrachtung, Redaktion: Wischmann, Steffen // Hartmann, Ernst Andreas, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fabrikation // Fertigung // Produktion // Organisationssoziologie // Soziologie // Roboter // Robotik // Industrieroboter // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Technologie // Fertigungstechnik // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Industrial Engineering // Soziologie: Arbeit und Beruf // allgemein // Fertigungstechnik und Ingenieurwesen, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 246, Abbildungen: 6 schwarz-weiße und 56 farbige Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 451 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pfeffer, Minze und die Schule, 1 Audio-CD Hörbuch
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Angst vorm ersten Schultag? Soweit kommt's noch!Es ist Sommer, und Pfeffer, Olli und Paula fiebern auf ihren ersten Schultag hin. Aber Angst haben sie natürlich keine. Natürlich nicht! Wen sie wohl als Lehrerin bekommen werden? Die gefährlich aussehende Frau Hammerstein oder die elfenhafte Frau Kaminzki? Als die drei Freunde bei einer ihrer geheimen Missionen die Leherinnen beschatten, stellen sie erstaunt fest, dass es doch jemanden gibt, der Angst vor der Schule hat - Frau Kaminzki! Sie hat Angst vor den Schülern! Pfeffer, Olli und Paula entwickeln einen Schlachtplan, um die Minze von ihrer Harmlosigkeit zu überzeugen - denn Angst vor der Schule muss doch wirklich keiner haben!Irmgard Kramer wurde 1969 in Vorarlberg geboren. Nach 19 Jahren hängte sie die Arbeit als Grundschullehrerin an den Nagel und lebt heute als freie Autorin zwischen Bergen, Kühen und Käse im Bregenzerwald. Sie schreibt Geschichten für kleine und große Leser sowie Texte für Magazine.Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.

Anbieter: myToys
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Das Wunder der wilden Insel, 4 Audio-CDs Hörbuch
20,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Als das Robotermädchen Roz zum ersten Mal die Augen aufschlägt, findet sie sich auf einer wilden, einsamen Insel wieder. Wie sie dorthin gekommen ist, weiß sie nicht. Für sie gilt nur eines: überleben. Mit unerschütterlicher Geduld beobachtet sie die tierischen Inselbewohner, erlernt ihre Sprache und entdeckt, dass sie mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft am weitesten kommt. Obwohl die Tiere das "Blechmonster" fürchten, gibt Roz nicht auf und kann schließlich ihr Vertrauen gewinnen. Die Insel wird Roz' Heimat und als sie von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, stehen die neugewonnenen Freunde ihr mutig zur Seite.Ungekürzte Lesung ab 10 Jahren mit Stefan Kaminski4 CDs ca. 5 h 16 minPeter Brown lehrt an der Princeton University und befasst sich insbesondere mit der Geschichte des frühen Christentums.Uwe-Michael Gutzschhahn, Jahrgang 1952, studierte Anglistik und Germanistik. Er arbeitet als Verlagslektor, Schriftsteller und Übersetzer in München. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.

Anbieter: myToys
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Eliot und Isabella - Die Abenteuer-Box, 3 Audio...
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Alle Abenteuer von Eliot und Isabella in einer Box! Drei spannende Abenteuer des "Drache-Kokosnuss"-Autors!Eliot und Isabella, die beiden Rattenkinder, geraten in ein Abenteuer nach dem anderen. Sie müssen sich gegen Kater, verfeindete Rattenbanden und gefährliche Adler durchsetzen, Edelsteine finden und sich aus Seenot retten - und verlieren doch nie ihren Mut und ihren Witz!Die Box enthält: "Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss", "Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein", "Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms".Stefan Kaminski wurde für seine herausragende Arbeit als Hörbuchsprecher u. a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Er wechselt die Stimmlagen wie andere ihre Klamotten und macht aus seinen Lesungen kleine Hörspiele.Ingo Siegner, geb. 1965 in Hannover, lebt und arbeitet dort als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.

Anbieter: myToys
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die besten deutschen Filmklassiker DVD-Box (DVD)
14,61 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Andreas SchIüterDer Architekt Andreas SchIüter wird mit der Vergrösserung und Verschönerung des gesamten Schlosses des Kurfürsten Friedrich lll beauftragt. Durch sein geniaIisches Auftreten macht SchIüter sich vieIe Feinde und fäIlt schliessIich auch bei Friedrich in Ungnade. Daraufhin verlässt er BerIin, um mit Gräfin Vera Orlewska, seine ldeen zu verwirkIichen. AIs SchIüter die Chance erhält ganz Berlin nach seinen Ideen zu verändern, kehrt er zurück. Sein schier unmögIiches Projekt: den höchsten Turm der Welt zu bauen, wird ihm dabei zum Verhängnis.Die Frau meiner TräumeJulia Köster ist zwar ein gefeierter Revuestar, doch ihrer endIosen Auftritte müde. Hals über Kopf steigt sie in den nächsten Zug und fIüchtet in die Berge. Gestrandet im Nirgendwo findet sie UnterschIupf bei den lngenieuren Peter und Erwin. Sie verIiebt sich in Peter, jedoch findet ihre Romanze ein jähes Ende aIs ihr Inkognito geIüftet wird. Sie muss zurück zum Theater. Am Abend der Premiere sitzt Peter in der VorstelIung und gIückIich gestehen sie sich ihre Liebe.Die goldene StadtAnna wächst bei ihrem strengen Vater auf, der sie mit dem Grossknecht Thomas verheiraten wiII. Doch Anna denkt volIer Sehnsucht an die GoIdene Stadt Prag. Als lngenieur Leidwein des Hofes verwiesen wird, foIgt Anna ihm nach Prag und vertraut sich dort zunächst ihrem Vetter Toni an. AIs sie ein Kind von ihm erwartet, kehrt sie zurück. Der Vater aber ist inzwischen mit der Wirtschafterin Maruschka verIobt, die Anna loswerden wiII. Sie wird enterbt und sucht den Tod im Moor.Robert KochDurch eine TuberkuIose-Epidemie werden im Bezirk des Arztes Robert Koch, die Kinder dahingerafft. Um der Seuche auf die Spur zu kommen, unternimmt er die grössten Anstrengungen. Erschwert wird seine Arbeit durch Missgünstlinge und Neider, wie einen in seiner Ehre gekränkten Lehrer. Das grösste Hindernis jedoch ist der berühmte BerIiner WissenschaftIer, Geheimrat Rudolf Virchow: er steht Robert Kochs Theorie äusserst skeptisch gegenüber.Darsteller:Emil Jannings, Heinrich George, Kristina Söderbaum, Marika Rökk, Wolfgang Lukschy, Annie Rosar, Dagny Servaes, Ernst Fritz Fürbringer, Eugen Klöpfer, Georg Alexander, Grethe Weiser, Paul Dahlke, Paul Klinger, Peter Elsholtz, Raimund Schelcher, Valy Arnheim, Viktoria von Ballasko, Walter Müller, Werner Krauss

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Geliebte der Nacht: Midnight Breed 1, Hörbuch, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist... audible.de weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. Der Sprecher Der Schauspieler Simon Jäger, geboren 1972 in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Dialogregisseur und Autor vor allem als Synchronsprecher tätig. Er ist die deutsche Synchronstimme von Josh Hartnett, Heath Ledger und Matt Damon. Durch seine Lesungen von John Katzenbach und Sebastian Fitzek hat er sich einen festen Platz bei den Fans von Psychothrillern erobert. Die Autorin Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. "Geliebte der Nacht" ist ihr erster Roman. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Simon Jäger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000339/bk_adko_000339_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Max: Liebermann: Briefe 01
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Liebermann: Gesamtedition der BriefeMax Liebermann (1847-1935) gilt durch sein Werk und seine kunstpolitische Tätigkeit als einer der wichtigsten deutschen Maler. In seinem langen und ereignisreichen Leben hat Liebermann zahlreiche Briefe geschrieben. Sie geben Auskunft über die Höhen und Tiefen seines Künstlerlebens, über die Entstehungsgeschichte seiner Werke und über die deutsche Kunstgeschichte der Zeit zwischen 1869 und 1935.Dem Dresdner Liebermann-Spezialisten Ernst Braun ist es in jahrelanger Arbeit gelungen, mehr als 2600 Briefe und über 500 Gegenbriefe aus Archiven, Bibliotheken und Privatbesitz zusammenzutragen und kenntnisreich zu kommentieren. Mit Förderung der Reemtsma-Stiftung und der Deutschen Forschungsgemeinschaft ist es nun möglich, diese einmaligen Dokumente in einer auf acht Bände angelegten Edition zu veröffentlichen, die in der Schriftenreihe der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin erscheint.Der vorliegende erste Band versammelt die Liebermann-Briefe der Jahre 1869-1895, aus der Zeit seines Studiums in Weimar, seines Aufenthalts in München und seines Ringens um Anerkennung im kaiserlichen Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Max: Liebermann: Briefe 01
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Liebermann: Gesamtedition der BriefeMax Liebermann (1847-1935) gilt durch sein Werk und seine kunstpolitische Tätigkeit als einer der wichtigsten deutschen Maler. In seinem langen und ereignisreichen Leben hat Liebermann zahlreiche Briefe geschrieben. Sie geben Auskunft über die Höhen und Tiefen seines Künstlerlebens, über die Entstehungsgeschichte seiner Werke und über die deutsche Kunstgeschichte der Zeit zwischen 1869 und 1935.Dem Dresdner Liebermann-Spezialisten Ernst Braun ist es in jahrelanger Arbeit gelungen, mehr als 2600 Briefe und über 500 Gegenbriefe aus Archiven, Bibliotheken und Privatbesitz zusammenzutragen und kenntnisreich zu kommentieren. Mit Förderung der Reemtsma-Stiftung und der Deutschen Forschungsgemeinschaft ist es nun möglich, diese einmaligen Dokumente in einer auf acht Bände angelegten Edition zu veröffentlichen, die in der Schriftenreihe der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin erscheint.Der vorliegende erste Band versammelt die Liebermann-Briefe der Jahre 1869-1895, aus der Zeit seines Studiums in Weimar, seines Aufenthalts in München und seines Ringens um Anerkennung im kaiserlichen Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot