Ihr Arbeit In Berlin Shop

Das neue Teilhaberecht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesteilhabegesetz stellt die größte Reform des Behindertenrechts seit Einführung des SGB IX dar. Teile des umfangreichen Gesetzespaktes gelten bereits, die Schwerpunkte der Reform treten dann 2018 und 2020 in Kraft. Die Reform bildet für viele Betroffene und für alle Rehabilitationsträger, Schwerbehindertenvertretungen, Arbeits- und Sozialrechtsexperten, aber auch in der Ausbildung eine Zäsur: Das in Stufen neu anzuwendende Recht muss verstanden und die bisherige Praxis angepasst werden. Behörden, Träger sozialer Dienste und Einrichtungen, Arbeitgeber, Interessenvertreter, Beratungsstellen und vor allem die Menschen mit Beeinträchtigungen selbst müssen sich rechtzeitig vorbereiten, gerade im Hinblick auf das Herzstück der Reform: die Überführung der Eingliederungshilfe aus dem bisherigen Fürsorgerecht des SGB XII in einen neuen Teil 2 des SGB IX. Das SGB IX wird mit diesem Teil vom sog. Leistungsausführungsgesetz , in dem Grundsätze und Verfahrensweisen vorgegeben werden,zum Leistungsgesetz mit eigenen Rechtsansprüchen einschließlich eines eigenen Vertragsrechtes für die Leistungserbringer aufgewertet. Das Handbuch zum neuen Recht erklärt verständlich die kompliziert und verschachtelt gestalteten Neuerungen. Insbesondere stellt es strukturiert dar, was in den neuen Teilen 1 (Allgemeine Regeln), 2 (Eingliederungshilfe) und 3 (Recht der schwerbehinderten Menschen/Mitbestimmungsrechte) des SGB IX neu geregelt ist geht es auf die vielen Abgrenzungs- und damit Zuständigkeitsfragen zum SGB XII ein, aber auch zum SGB VIII und XI, und erläutert es das schrittweise Inkrafttreten der Neuregelungen und die insoweit schon jetzt zu beachtenden Vorwirkungen. Die sperrige Regelungstechnik des SGB IX im Verbund mit den Regelungen zur Teilhabe in den anderen Büchern des Sozialgesetzbuches wird mit Übersichtstabellen und Synopsen leicht nachvollziehbar gemacht. Neuregelungen werden unter Rückgriff auf die Gesetzgebungsmaterialien erschlossen und erste Beraterhinweise geben eine praktikable juristische Anleitung in einer schwierigen Übergangszeit. Professor Arne von Boetticher ist promovierter Volljurist und diplomierter Sozialpädagoge (FH). Zu Studienzeiten war er acht Jahre lang in der Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in Berlin tätig. Seit seiner Berufung als Professor für Rechtswissenschaften an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena im Jahr 2012 bildet er dort angehende Sozialarbeiter innen u.a. in der Anwendung der komplexen Materie des Rehabilitationsrechts aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Arbeit des Organisationskomitees der XI. Ol...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,00 € / in stock)

Die Arbeit des Organisationskomitees der XI. Olympiade 1936 in Berlin: Karin Stöckel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Wegweiser durch die Arbeiten des Verbandes Deut...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Wegweiser durch die Arbeiten des Verbandes Deutscher Elektrotechniker (VDE):Ausgabe Juni 1919. Softcover reprint of the original 1st ed. 1919. Berlin Julius Springer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Fachwerk Biologie 7./8. Schuljahr - Berlin/Bran...
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch, Schulbuch / Verlag: Cornelsen / Erscheinungsjahr: 2016 / Fachbereich: Biologie / Bundesländer: Berlin, Brandenburg / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 48 / Klassenstufe: 8. Klasse

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Handbuch Wirtschaftsausschuss
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundwissen für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss Wie arbeitet ein Wirtschaftsausschuss effektiv? Wie schöpft er alle rechtlichen Möglichkeiten aus, um seine Informations- und Beratungsrechte durchzusetzen? Das bewährte Handbuch vermittelt wichtige Kompetenz anschaulich und auf aktuellem Stand. Das Wissen zu den verschiedenen Themen bildet eine solide Grundlage für die Gremienarbeit. Eine Themenauswahl: Jahresabschluss, Jahresabschlussanalyse und Bilanzpolitik in Unternehmen und Konzernen (einschließlich der internationalen Rechnungslegungsvorschriften IAS/IFRS und US-GAAP) Strategische und operative Unternehmensplanung Controlling Risikomanagement Unternehmensanalyse und -bewertung (Due Diligence) Viele praktische Hinweise machen das Buch unerlässlich: Errichtung und Zusammensetzung des Wirtschaftsausschusses Organisation der Wirtschaftsausschussarbeit Erstellung und Anwendung eines arbeitnehmerorientierten Informationssystems Durchsetzung der Informations- und Beratungsrechte Inhaltliche Gestaltung der Wirtschaftsauschusssitzungen Verknüpfung mit der übrigen Betriebsrats- und Mitbestimmungsarbeit Die Autoren: Nikolai Laßmann, Ass. jur. und Diplom-Kaufmann (FH), Partner der forba, Berlin. Dr. Rudi Rupp, Diplomhandelslehrer, Mitbegründer der forba-Forschungs und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen, Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Compliance-Kommunikation aus wirtschaftspsychol...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses essential stellt ausgewählte psychologische Modelle zu Compliance und Non-Compliance vor, arbeitet Empfehlungen für die Compliance-Kommunikation heraus und gibt Beispiele psychologisch versierter Kommunikationsmaßnahmen in Unternehmen. Hintergrund dafür ist die Erfahrung, dass Menschen bestimmte Regeln ignorieren, obwohl sie sie kennen und verstehen. Regelkonformität ist psychologisch betrachtet nicht einfach durchzusetzen und psychologische Grundlagen über Normkonformität können Compliance-Manager und -Kommunikatoren in ihrer Arbeit unterstützen. Auf die Frage Keine Regel ohne Ausnahme? finden Compliance-Manager hier Antworten aus Sicht der Wirtschaftspsychologie. Prof. Dr. phil. Susanne Femers-Koch studierte Diplom-Psychologie an der Technischen Universität Berlin und ist seit 2002 Professorin für Wirtschaftskommunikation an der HTW Berlin. Sie ist außerdem Personal und Business Coach. Ihre Lehr-, Forschungs- und Beratungstätigkeit liegt in den Bereichen Public Relations, Werbung, Risikokommunikation, Interpersonale Kommunikation, Coaching sowie Kommunikations- und Wirtschaftspsychologie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Über Suizid
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Über Suizid´´ bündelt große und kleine Geschichten, Momentaufnahmen und Episoden, die das Thema Suizid und die Stadt Berlin miteinander verbinden. Das Buch versammelt Porträts, Orte, Geschichten, Interviews, Abschiedsbriefe und andere Dokumente der letzten 100 Jahre. Entstanden ist ein Kaleidoskop, das sich der Komplexität des Themas nähert, ohne zu werten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Berliner Kommentar zum Mitarbeitervertretungsge...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland - MVG.EKD - normierten Rechte und Pflichten bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit der Mitarbeitervertretung und der Dienstgeber in der EKD. Der Kommentar will Dienstgeber und Mitarbeitervertreter bei ihren verantwortungsvollen Aufgaben mit praxisorientierten Informationen unterstützen. Die Autoren setzen in ihrer Kommentierung des MVG sowie der Wahlordnung den Schwerpunkt auf die ausführliche Darstellung der Probleme und Fragestellungen, die sich bei der Mitarbeitervertretung ergeben. Die Ausführungen informieren die Beteiligten über ihre Rechte und Pflichten im Prozess der Mitarbeitervertretung und tragen so zur Rechtssicherheit im Arbeitsalltag bei. Soweit erforderlich, wurde auf Kommentierungen der Parallelvorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes, des Bundespersonalvertretungsgesetzes, der Landespersonalvertretungsgesetze und weiterer Bestimmungen verwiesen. Der Kommentar wendet sich nicht nur an Dienstgeber und Mitarbeitervertreter, sondern an alle Rechtsanwender des MVG.EKD, insbesondere auch an Kirchen- und Arbeitsgerichte, Rechtsanwälte, Hochschulen und an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den kirchlichen Einrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.04.2018
Zum Angebot
Gesamtkommentar Sozialrechtsberatung
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gesamtkommentar Sozialrechtsberatung ist eine der spektakulärsten Neuerscheinungen im Sozialrecht. Das Konzept, den Beratungsbedarf durch eine vernetzte Kommentierung aller wichtigen Anspruchsnormen für Betroffenenleistungen in einem Band abzudecken, überzeugt. Die Feststellung, dass der Gesetzgeber die Frage nach dem ´´Wer bekommt was von wem woraus´´ in vielen verstreuten Gesetzen normiert, hat mehr denn je Gültigkeit. Häufig greifen Sozialleistungsansprüche ineinander, verschiedene Normen konkurrieren. Selbst erfahrenen Fachanwältinnen und Fachanwälten für Sozialrecht fällt der schnelle Zugang oft schwer. Hier konzentriert sich der Gesamtkommentar auf die relevanten Normen in der Sozialberatung, stellt diese dann aber argumentativ vertieft dar. Er verbindet so Orientierung im Dickicht der Regelungen mit Detailgenauigkeit. Aus der Perspektive der Leistungsberechtigten werden Prüfreihenfolgen für die Beratungssituation entwickelt und mit den folgenden vertiefenden Normkommentierungen sowie präzisen Hinweisen zur Leistungsdurchsetzung aus den wichtigsten Beratungsbereichen verknüpft. Reformflut im Sozialrecht Die 2. Auflage regiert auf eine wahre Reformflut gerade im Leistungsbereich. Sie deckt komplett alle Reformen ab: Studium- und Familienförderung: Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts, Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags Arbeitslosenversicherung: Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz Existenzsicherung: 9. SGB II-Änderungsgesetz - Rechtsvereinfachung, Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz Krankenversicherung: Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz, GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz Rentenversicherung: Flexirentengesetz, EM-Leistungsverbesserungsgesetz, Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz Behindertenrecht: Bundesteilhabegesetz Pflegeversicherung: Pflegestärkungsgesetze II und III Praxisnah und alltagstauglich Die entscheidenden Paragrafen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz und dem Kinder- und Jugendhilferecht werden erstmalig kommentiert. Mitbehandelt sind alle wesentlichen verfahrensrechtlichen Fragen auch gegenüber der Verwaltung und vor Gericht. Alle wichtigen Paragrafen, die zum Verständnis der kommentierten Norm notwendig sind, werden abgedruckt. Eine verständliche Sprache, konkrete Berechnungsbeispiele, besonders hervorgehobene juristische Definitionen und praxisnahe Hinweise erleichtern den Beratungszugang. Der attraktive Preis und das Konzept machen den neuen Gesamtkommentar zum Kommentar des ersten Zugriffs für die Sozialrechtsberatung, die beruflichen Anwendungsfelder der Sozialen Arbeit, aber auch für die Sozialverwaltung. Das Herausgeber- und Autorenteam bündelt die Kompetenz und Berufserfahrung aus Richterschaft und Sozialberatung und verantwortet die richtige Auswahl der Bezugsnormen: Dr. Carola Berneiser, Frankfurt University of Applied Sciences, Rechtsanwältin und Mediatorin, Frankfurt am Main Prof. Dr. Cornelia Bohnert, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin Dr. Kathrin Braune, Richterin am Landgericht Gera Prof. Dr. Angela Busse, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Frank Ehmann, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Ursula Fasselt, Frankfurt University of Applied Sciences Stefan Gerlach, Amt Probstei, Schönberg/Holstein Iven Gräf, Richter am Sozialgericht Berlin Prof. Dr. Harald Guha, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Daniel Herbe, Hochschule Coburg Ragnar Hoenig, Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V, Berlin Dr. Jutta Hütig, Richterin am Sozialgericht Gelsenkirchen Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht Kassel Dr. David Kemper, Richter am Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Essen Ass.jur. Katja Kracke, MPH, Berlin Prof. Dr. Gabriele Kuhn-Zuber, Katholische Hochschule für Sozialwes

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Personalvertretungsgesetz Brandenburg
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Basiskommentar erläutert die Vorschriften des Personalvertretungsgesetzes für das Land Brandenburg in seiner aktuellen Fassung. Die Autorin berücksichtigt sämtliche Änderungen des Gesetzes und die aktuelle Rechtsprechung, insbesondere des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichts sowie des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg. Detailliert, konkret und verständlich: Die Kommentierung eine praktische Arbeitshilfe für all diejenigen, die sich mit dem Personalvertretungsgesetz Brandenburg befassen. Sie umfasst eine Einführung zur Wahlordnung, den Text der Wahlordnung sowie einen Fristenkalender.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Arbeiten und Leben in der Berliner Innenstadt a...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten und Leben in der Berliner Innenstadt:Zur Analyse eines Milieus berufszentrierter Lebensstile am Beispiel des Clusters von Firmen der Kulturproduktion in Berlin Mitte und Prenzlauer Berg Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage Marco Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Arbeiten, Volume 6 als Taschenbuch von West Ber...
40,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten, Volume 6: West Berlin Berlin. Biologische Zentralanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht